das-haus-am-fluss.de
Herzlich Willkommen!
 
 
 

Beschreibung

“Das Haus am Fluß” ist ein denkmalgeschütztes, 540 qm großes Reetdachhaus, welches am Ortsrand von Oberndorf direkt am Deich der Oste liegt.

Die Oste mündet  in Balje in die Elbe, und diese in Cuxhaven in die Nordsee.

Das große gemütliche Familienhotel bietet Platz für Familien und Gruppen in zwei großen offenen Wohnräumen mit Fernseh- und Essecke,  Bibliothek und Klavier, einem großen Eingangswohnbereich mit Tischen und Bar (zum Feiern geeignet, mit Zugang zur überdachten“Raucher”-Terrasse und dem Garten). In der volleingerichteten Küche kann auch gekocht werden.

Das Haus mit dem zugehörenden 10 ha eingezäunten Hinterland bietet viel Platz für Urlaubsaktivitäten. Schnupperkurse im Reiten auf unserem Reitplatz sowie Angeln in unseren Fischteichen gehören zum Hotelservice. Auf dem befestigten Hofweg zu den Feldern können Kinder sicher Inliner-, Kettcar- und Fahrradfahren.

Ein Stellplatz für Wohnmobile befindet sich in direkter Nähe des Hauses.


Ausflugziele:

Hier möchte ich auf Tourismus Wingst, Hemmoor und Otterndorf verweisen:  www.wingst.de

Oberndorf liegt genau zwischen Stade und Cuxhaven, Entfernung jeweils 35 km .

Einkaufsmöglichkeiten gib es in Hemmoor und Cadenberge, Entfernung jeweils 8 km.

Der Bahnhof ist in Wingst/Hoeftgrube an der B 73 gelegen, Entfernung ca. 4 km.

Wir sind Ihnen gern bei Ihrer Urlaubsplanung behilflich, wie beispielsweise Buchung und Reservierung der Aktivitäten vor Ort. Unsere Rezeption ist für Sie täglich von 9 – 12 Uhr sowie von 16 – 19 Uhr geöffnet.


Attraktionen:

Restaurantschiff OstekiekerAusflugsdampfer Mocambo, Kombüse 53° NordSchwebefähre in OstenZoo in der Wingst , Hallen- Freibad und Spiel- und Sportpark in der Wingst mit Sommerrodelbahn (großes Waldgebiet), Wasserskianlage in Neuhaus, Natureum in Balje, Soletherme sowie Badestrand an der Elbe in Otterndorf und Krautsand, Nordseestrände Duhnen, Döse und Sahenburg in Cuxhaven, Wattwagenfahrten nach Neuwerk und Schifffahrten zur Insel Helgoland, die Altstadt mit dem Hafen in Stade und das Alte Land – dem Obstanbaugebiet bei Jork.